Wirbelsäulen-OP – auf keinen Fall! So werden Sie gesund ohne Operation

Chronische Schmerzen im Rücken – Hexenschuss - Fersensporn - Tennisellenbogen - Arthrose - Tinnitus - Gelenkverschleiß - wirbelsäulenbedingter Kopfschmerz

Leiden Sie an einem dieser Krankheitsbilder? Und haben eine Odyssee mit unzähligen Röntgenaufnahmen, Kernspinuntersuchungen und wirkungslosen Behandlungen hinter sich? Letzter Ausweg: Operation?

Dann kommen Sie zu uns. All diese Krankheitsbilder werden in der klassischen Schulmedizin oft nicht richtig erkannt und falsch therapiert. Obwohl sie in vielen Fällen nachhaltig konservativ behandelt werden könnten.

Eine Operation ist in den meisten Fällen nicht notwendig.

Wir verfügen in unserer Facharztpraxis - ein Arzt und zwei Ärztinnen - über eine hohe
Kompetenz in nicht-operativen Behandlungsmethoden bei orthopädischen Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Innerhalb unserer manuellen und apparativen Diagnostik bieten wir:
· Manuelle Therapie
· Osteopathie
· Haltungsanalyse
· Rückenscanner
· Biomechanische Funktionsanalyse der Wirbelsäule (FPZ-Diagnostik)
· Homöopathische und biografische Anamnese
· Meridiandiagnostik nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Nach Anamnese und eingehender Diagnostik bieten wir Ihnen ganz individuelle spezifische Therapiemöglichkeiten an.

In Kooperation mit weiteren Fachärzten, hochqualifizierten Physiotherapeuten und einem Rückenzentrum mit besonderer Trainingsmethodik optimieren wir unser medizinisches Spektrum zu einem geschlossenen, ganzheitlichen Konzept.

In unserem neuen Privatpraxis-Bereich nehmen wir uns besonders viel Zeit, Sie ausführlich zu beraten und ein auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept zu entwickeln.